background image

01_Job/S/S500-SchrankQuer_TY_DE/S500-SchrankQuer_TY_XX_P01.pdf 01_Job/S/S500-SchrankQuer_TY_DE/S500-SchrankQuer_TY_XX_P01.jpg

* bei 8 mm 

Sockel

Serie 500

1 OH

h = 37,5*

42351

42451

42356

42456

2 OH

h = 75*

42352

42452

42357

42457

42362

42462

42367

42467

3 OH

h = 112,5*

42353

42453

42358

42458

42363

42463

42368

42468

4 OH

h = 150*

42354

42454

42359

42459

42364

42464

5 OH

h = 187,5*

42355

42455

42360

42460

42365

42465

b (lichte)

42,5 (33,7)

85 (76,2)

120 (76,2+33,1)

163,1 (76,2+76,2)

t (lichte)

42,5 (30,1)

48,0 (35,6)

42,5 (30,1)

48,0 (35,6)

42,5 (30,1)

48,0 (35,6)

42,5 (30,1)

48,0 (35,6)

01_Job/S/S500-SchrankQuer_TY_DE/S500-SchrankQuer_TY_DE_TAB.pdf 01_Job/S/S500-SchrankQuer_TY_DE/S500-SchrankQuer_TY_DE_TAB-max.jpg 01_Job/S/S500-SchrankQuer_TY_DE/S500-SchrankQuer_TY_DE_TAB.jpg

PRODUKTINFORMATION 

S500-SchrankQuer_TY_DE - 23.04.2015 - www.vs-moebel.de

Serie 500

Rollladenschrank (Grundelement).

Konstruktion aus verleimten Korpussen, die zu Schrankwänden neben- und übereinander (siehe Produktinfo

Aufsatzelement) kombiniert werden können. Mit abnehmbarem Oberboden zur Revision. Sockel wahlweise aus 8 mm

LIGNOpal oder 4 cm Stahlblech.

Korpus aus melaminharzbeschichteten LIGNOpal-Spanplatten mit angeleimter (KU) Kunststoffkante, Lochreihenbohrungen

und verdeckten Stellfüßen.

Front bestehend aus nach rechts verschiebbarem Querrollladen mit Aluminiumgriffleiste wahlweise mit Zylinderschloss.

Optional Rollladen mit akustisch wirksamer Microlochstruktur, Sichtrückwand aus LIGNOpal oder aus akustisch wirksamen

Microlochblech sowie mit Abdeckplatte.

Inneneinrichtung mit Einlegeböden oder für 85er, 120er und 160er Rollladenschränke verschiedenen Kombinationen von

Hängerahmen und Breitschüben.

Folgende Materialgruppen stehen zur Auswahl: Rollo aus Kunststoff: C4,(astralsilber, weiß); Korpus und Böden aus

LIGNOpal: L1,4,6; Abdeckplatte aus LIGNOpal: L1,4,6; Abdeckplatte furniert: F1.

S500-SchrankQuer_TY_DE-Text

04_Spezial/LG/Logo-Print_LG_XX/VS_LG_XX.pdf