Design R&S Emmegi

Arbeitsbürosessel mit Sitzfläche aus 12 mm starkem Buchenmehrschichtholz, Polsterung aus feuerbeständigem kaltgeschäumtem Polyurethan, Abdeckgehäuse der Sitzunterseite aus Polypropylen. Nylonrückenlehne mit Bezug aus elastischem und entsprechend gespanntem Polyesternetz, um dem Benutzer einen korrekten Komfort zu garantieren. Höhenverstellbare Rückenlehne mit Einrasttaste (Patent Nr.1925686) zur Höhenverstellung der Lendenwirbelstütze. Synchronisierter Mechanismus mit Einstellung des Widerstands der Rückenlehne je nach Gewicht des Benutzers, Neigung der Rückenlehne um 22° und in 5 Positionen arretierbar und Tiefenverstellbarkeit des Sitzes. Alternativ ist ein synchronisierter, in vier programmierten Positionen arretierbarer Mechanismus erhältlich. Höhenverstellung der Sitzfläche mittels Gaskolben. Feste Armlehnen mit geschlossener Form (a.) oder höhenverstellbar (b.) oder 2D-verstellbar (Höhe und Tiefe) (c.). 5-armiges Untergestellt aus Nylon mit selbstbremsenden Schwenkrollen Ø 50 mm mit doppelter Lauffläche serienmäßig für Teppich- oder Linoleumböden. Auf Wunsch Untergestell aus glanzpoliertem Aluminium mit Rollen mit Ø 65 mm erhältlich.

Stresstest: Entspricht der Gesetzesverordnung 81 vom 09.04.2008 Typ “B” / EN 1335 Typ “B”

 

Ausführungen Füsse / Stuhlmodelle / Masse:

unbenannt8

 

black:                                                                                        grey:

unbenannt9

 

unbenannt7